Nationalpark Bayerischer Wald

Im größten zusammenhängenden Waldgebiet Mitteleuropas liegt der älteste deutsche Nationalpark und ist mit einer Gesamtfläche von 243 Quadratkilometern der größte Waldnationalpark in Deutschland. Zusammen mit dem angrenzenden Nationalpark Sumava in Tschechien bildet er mit über 900 km² das größte Waldschutzgebiet Mitteleuropas.

"Natur Natur sein lassen" !

Luchs im Nationalpark Bayerischer WaldNirgendwo in Deutschland dürfen sich Wälder in all ihrer Vielfalt und Faszination auf so großer Fläche vom Menschen unbeeinflusst nach den Gesetzen der Natur frei entwickeln wie im Nationalpark Bayerischer Wald.

Der Mensch ist dabei nicht ausgeschlossen - ganz im Gegenteil. Er soll diese spannenden Prozesse bei der Entstehung einer neuen Waldwildnis hautnah erleben. Auf über 300 km markierten Wanderwegen und 200 km Radwegen sowie 80 km Langlaufloipen lässt sich diese neue Waldwildnis erobern.

Neben traumhaft schönen Waldwelten gibt es Relikte jahrhundertealter Nutzungen, die heute als faszinierende Naturdenkmäler gelten - die über 1000 Meter hoch gelegenen Schachten, auf denen einst das Vieh geweidet wurde. Heute sind sie einsame "Inseln im Waldmeer" von zauberhaftem Reiz.

Nationalpark Bayerischer WaldNationalpark Bayerischer WaldNationalpark Bayerischer Wald

Nähere Informationen unter: www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Suchen und Buchen
Anreise
Abreise
Typ
Pers.
Klass.

E-WALD Elektromobilität Bayerischer Wald

GUTI

Webcam Frauenau

WetterOnline
Das Wetter für
Frauenau
Touristinformation Frauenau
Am Museumspark 1
94258 Frauenau
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
09926-941011
09926-941028

Kontakt